Firmenlogo im Wandel der Zeit

Das Markenzeichen der Raiffeisengenossenschaften erfuhr im Lauf der Zeit immer wieder eine Anpassung – ursprünglich ein Giebelkreuz aus gekreuzten Pferdeköpfen (Symbol für Schutz und Sicherheit).
Mit der Fusionswelle von Volks- und Raiffeisenbanken verschmolzen auch die genossenschaftlichen Markensymbole. Aus einem halben Volksbanklogo* und einem halben Giebelkreuz wurde das aktuelle VR-Logo (sh. unten Mitte).

*Es wird vermutet, dass dies den Flügelschuhen des griechischen Götterboten Hermes nachempfunden wurde – Hermes war Gott der Kaufleute, aber auch Diebe und Schelme.

Kategorien

dadmin Verfasst von: