Augustiner Chorherren Museum

MARKT INDERSDORF

Adresse

Marienplatz 1
85229 Markt Indersdorf

Kontakt

Tel: 08136 7797
www.heimatverein-Indersdorf.de

www.augustiner-chorherren-museum.de/

 

Öffnungszeiten

Samstag: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag:  13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Anfahrt

Routenplaner

Öffentlicher Nahverkehr:
von München kommend: S-Bahn S2 Richtung Altomünster – Haltestelle Markt Indersdorf,
Fußweg (ca. 10 Minuten)

Aktuelles

 

TischglobusÜber viele Jahrhunderte prägten die Augustiner-Chorherren des Stiftes Indersdorf das Dachauer Land – in seelsorgerischer, kultureller sowie wissenschaftlicher Hinsicht. In dem früheren Priesterhaus und dem angrenzenden nördlichen Torturm, die Teil der Klosteranlage waren und heute unter Denkmalschutz stehen, befindet sich nun das Augustiner Chorherren Museum. Die Ausstellung zeigt die wechselvolle Geschichte des Augustiner Chorherren Stifts von der Gründung bis zu seiner Aufhebung, sowie die nachfolgende Nutzung durch die Salesianerinnen und Barmherzigen Schwestern. Eine ausführliche Dokumentation geht auf die Zwischennutzung nach dem 2. Weltkrieg ein, als die UNRRA, eine Institution der Vereinten Nationen, in dem ehemaligen Klostergebäude für eineinhalb Jahre ein Internationales Kinderzentrum einrichtete.

Das Augustiner Chorherren-Museums wurde im Oktober 2014 eröffnet und wird ehrenamtlich geführt. Das Museum ist einzigartig in der bayerischen Museumslandschaft, deshalb wurde es auch dieses Jahr mit dem Bayerischen Museumspreis, den die Kulturstiftung der Versicherungskammer auslobt, ausgezeichnet.

Merken

Merken

Merken